Elektro-Epilation

Eine hauchdünne Sonde wird entlang des Haares in die Haarwurzel geführt. Durch Hochfrequenzstrom, der kurz auf die Haarwurzel einwirkt, wird diese dauerhaft zerstört. So wird nur die Haarwurzel, nicht aber die umliegende Haut geschädigt.

Dauerhafte Haarentfernung

Der Diodenlaser sendet einen starken Lichtstrahl aus, der die Hautoberfläche durchdringt, ohne die Haut zu schädigen und vom Melanin in den Haarfollikeln absorbiert wird. Dadurch wird die Struktur des Haarfollikels zerstört, das Haar fällt aus und wächst nicht mehr nach.